Anreise

Anreise per Bahn
Die meisten IC- und ICE-Züge auf der Nord-Süd-Achse halten in Göttingen. Es gibt Direktverbindungen von Hamburg, Berlin, Hannover, Frankfurt und München. Direkt am Hauptbahnhof befindet sich auch die zentrale Busstation (ZOB) für Fernbusse und Linienbusse.

Anreise per Flugzeug
Der nächstgelegene Flughafen ist Hannover-Langenhagen. Vom Flughafen gibt es einen Transfer zum Hauptbahnhof in Hannover. Von dort fahren regelmäßig Züge zum Göttinger Hauptbahnhof (Fahrtdauer ca. 35 Minuten).
Vom Flughafen Frankfurt ist Göttingen über eine direkte ICE-Verbindung erreichbar (ab Fernbahnhof Frankfurt Flughafen: Fahrdauer ca. 2 Stunden).

Anreise mit dem Auto
Göttingen liegt direkt an der Autobahn A 7, einer wichtigen Nord-Süd-Verbindung, zwischen Hannover und Kassel. Es gibt zwei Abfahrten für Göttingen (Ausfahrt 72: Göttingen-Nord / Ausfahrt 73: Göttingen).

Mobilität vor Ort

Die Veranstaltungen finden – sofern nicht anders vermerkt – im Zentralen Hörsaalgebäude (ZHG) der Universität, Platz der Göttinger Sieben 5, statt.
Sowohl vom Göttinger Bahnhof (Ausgang in Richtung Innenstadt) als auch von der Innenstadt bis zum ZHG sind es ca. 10 Minuten Fußweg.

ÖPNV
Mit den Linienbussen der Göttinger Verkehrsbetriebe ist der Tagungsort vom Bahnhof aus in wenigen Minuten erreichbar, u. a. mit den Buslinien

23 (Richtung Göttingen Faßberg) bis Haltestelle „Platz der Göttinger Sieben“
93 (Richtung Göttingen Tammannstraße) bis Haltestelle „Auditorium“

Parkmöglichkeiten
Es gibt rund um den Campus leider nur sehr begrenzt Parkplätze. Bitte nutzen Sie daher für den Weg von Ihrem Hotel zum Campus nach Möglichkeit nicht das Auto. Die zwei größeren Parkmöglichkeiten am Campus sind der Parkplatz Wender Landstr. 15 oder das Parkhaus Goßlerstraße.

Für die Eröffnungsveranstaltung, die in der Alten Aula am Wilhelmsplatz stattfindet, ist die nächstgelegene Parkmöglichkeit am Albaniplatz.

Weitere Informationen zu Parkmöglichkeiten finden Sie hier.

Karte mit Veranstaltungsorten