Akkreditierung

Journalisten, die sich für den 35. Deutschen Kunsthistorikertag in Göttingen akkredi­tieren möchten, können nach vorheriger Anmeldung in der Geschäftsstelle des Ver­ban­des ein Namensschild er­halten, das sie als Journalisten ausweist und ihnen freien Zugang zu den Veranstal­tun­gen (ausgenommen kostenpflichtige Exkursionen sowie teilnahme­be­schränk­te Orts­ter­mine) auf dem Kunsthistorikertag gewährt.

Bitte senden Sie eine Kopie Ihres gültigen Presseausweises nebst Angabe des Mediums, für das Sie tätig sind, per E-Mail an die Geschäftsstelle des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker e.V. unter info@kunsthistoriker.org.

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Arbeit, bei Ihren Recherchen und der Vermittlung von Interviews. Wenn Sie Informationen zum 35. Deutschen Kunsthistorikertag wünschen, setzen Sie sich bitte mit der Geschäftsstelle des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker e.V. in Ver­bindung:

Ansprechpartner:
Dr. Marcello Gaeta, Dr. Cornelia Kirschbaum

Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.
Haus der Kultur
Weberstraße 59 a
53113 Bonn

E-Mail: info@kunsthistoriker.org
Telefon (bis zum 22. März 2019): 0228 18034-182
Telefon (vom 25. bis 31. März 2019): 0178 8240422 (Dr. Gaeta) oder 0178 8240444 (Dr. Kirschbaum)